Verband Portugiesischer Unternehmen in Deutschland

Der Verband Portugiesischer Unternehmen in Deutschland (VPU e.V.) ist seit 1996 die Plattform von Unternehmen, Selbstständigen und Freiberuflern für deutsch-portugiesische Wirtschaftsbeziehungen. Er fungiert als Brückenpfeiler für die Internationalisierung der portugiesischen Wirtschaft in Deutschland. Umgekehrt fördert er die Zusammenarbeit mit portugiesischsprachigen Partnern in Europa, Afrika, Asien und Lateinamerika.

Der VPU versteht sich als Interessenvertretung der portugiesischen Wirtschaft in Deutschland und bietet seinen Mitgliedern, meist kleinen und mittleren Unternehmen, eine Plattform für den Erfahrungsaustausch und die Gewinnung neuer Geschäftspartner.

Als Vertretung der portugiesischen Wirtschaft ist der Verband Ansprechpartner des Deutschen Bundestages.

  • FÜHRUNGSKRÄFTE UND VERTRETUNGEN VON UNTERNEHMEN

    Vertretungen portugiesischer Unternehmen in Deutschland und portugiesische Führungskräfte internationaler Unternehmen.

  • IM DEUTSCH-PORTUGIESISCHEN GESCHÄFT TÄTIGE UNTERNEHMEN

    Unternehmen mit langjähriger Erfahrung im deutsch-portugiesischen Geschäft.

  • DEUTSCHE UND PORTUGIESISCHE WIRTSCHAFTSORGANISATIONEN

    Unternehmensverbände aus Deutschland und Portugal und portugiesische sowie deutsche Wirtschaftsorganisationen.

  • PORTUGIESISCHE SELBSTÄNDIGE

    Portugiesische Selbstständige aus allen Branchen.

Netzwerke und Kooperationspartner